Axonometrie

Die axonometrische Projektion ist eine zeichnerische Parallelprojektion, bei der die Lage des Gegenstandes und/oder die Richtung der Projektionslinien so gewählt sind, dass der Gegenstand in seinen drei Ausdehnungen dargestellt wird und diese in Richtung ihrer Koordinatenachsen gemessen werden können.

Sofortkontakt +49 341 86 39 94 66