Structural-Glazing-Türen SG

Structural-Glazing-Türen (SG) fügen sich optisch nahtlos in Structural-Glazing-Fassaden ein oder sind für sich alleine ein architektonisches Highlight jede Gebäudehülle oder eines innenliegenden Raumabschlusses. Structural-Glazing-Türen (SG) zeichnen sich sowohl durch ihre robuste und wärmegedämmte Ausführung als auch durch Ihren Ganzglaseffekt aus.

  • Geeignet für den Einsatz an repräsentativen Ein- und Ausgängen und SG-Fassaden
  • Multifunktionalität Einbruchhemmung,  Schallschutz, Antipanikfunktionen
  • Einsatz von Systemkomponenten für Zutrittskontrolle
  • Komfortable Durchgangshöhen bis 3.000 mm
  • Flügelgewicht bis 300 kg
  • Wahlweise einseitige und zweiseitige flügelüberdeckende Verglasung
  • Verdeckt liegende Bänder
  • Zweiflügelige „Vollpanik-Tür" in WK 2 (RC 2) mit Automatikverriegelung

Ausführungsbeispiele für Structural-Glazing-Türen SG

Technische Daten zu Structural-Glazing-Türen SG

Werkstoff:
Aluminium
Konstruktionsart:
ungedämmt, wärmegedämmt, hochwärmegedämmt
Ausführungsart:
Structural-Glazing-Türen, Haustüren, Behördentüren, Türen nach innen öffnend, Türen nach außen öffnend, einflügelig bzw. zweiflügelig mit Oberlicht / Seitenteil
Abmessungen/Gewichte:
Türgrößen bis max. 1.400mm x 3.000 mm
Sicherheit:
Einbruchhemmung DIN V ENV 1627 bis 1630 WK 2
Luftdurchlässigkeit DIN EN 12207 Klasse 2
Schlagregendichtheit DIN EN 12208 5A
Widerstandsfähigkeit bei Windlast DIN EN 12210 C3
Physikalische Eigenschaften:
Wärmedurchgangswert DIN EN 12412-2 Uf =2,5W/(m²K)

Download-Center

In naher Zukunft erhalten Sie an dieser Stelle DXF-/DWG-Daten zum Download.

Sofortkontakt

Das könnte Sie auch interessieren:

Sofortkontakt +49 341 86 39 94 66