• Glossar

Doppelfacette

Eine Doppelfassade wird auch als Zweite-Haut-Fassade oder Konvektionsfassade bezeichnet. Sie wird als zusätzliche transparente Glashülle mit Einfachverglasung vor einer vorhandenen Fassade errichtet. Die äußere Fassadenhülle schützt das Gebäudeinnere gegen Wind, Wetter und sommerliche Überhitzung.

Sitemap

Unternehmensgruppen

  • Logo
  • Logo
  • Logo

Sofortkontakt +49 341 86 39 94 66