Gebrauchstauglichkeit

Bestandteil einer statischen Analyse. Kennzeichnet den maximalen Verformungszustand, bei dem die Funktion des Bauteils noch gegeben ist. Beispielhaft ist hier die maximal zulässige Verformung der Unterkonstruktion von Isolierglasscheiben zu nennen. Ist die Verformung zu groß, kann das Isolierglas undicht werden und seine Funktion nicht mehr erfüllen.

Sofortkontakt +49 341 86 39 94 66