Harter Stoß

Harter Stoß ist ein Prüfverfahren, es dient dem Nachweis der Widerstandsfähigkeit von Verglasungen unter der stoßartigen Einwirkung eines Körpers relativ geringer Masse (in der Regel eine Stahlkugel) bei hoher Geschwindigkeit. Prüfung kann zum Beispiel an Überkopfverglasungen erfolgen, um den Aufprall fallender Gegenstände wie Werkzeug zu simulieren.

Sofortkontakt +49 341 86 39 94 66