Kohlenstoffstähle

Nicht korrekte Bezeichnung für unlegierte Stähle, d. h. Stähle ohne weitere Legierungsbestandteile.
Kombinationsbeiwert
Um das gleichzeitige Auftreten mehrerer Lasten besser abbilden zu können, werden die Einwirkungen mit Faktoren (<=1) versehen. Kombinationsbeiwerte sind Teil des semiprobabilistischen Teilsicherheitskonzeptes.

Sofortkontakt +49 341 86 39 94 66