Metallspreizdübel

Bei diesen Dübeln wird eine Klemmwirkung aktiviert; dadurch bleibt der Dübel im Bohrloch stecken. Sie wird erzeugt, indem ein Konus in eine Spreizhülse eingetrieben wird; die Hülse wird so auseinandergedrückt. Metalldübel sind tragfähiger und sicherer als jene aus Kunststoff, da sie wesentlich höhere Spreizkräfte auf die Wand übertragen können.

Sofortkontakt +49 341 86 39 94 66