Molybdän

Molybdän ist ein chemisches Element. Die Durchhärtbarkeit von Stählen wird durch einen Molybdänanteil von 0,2 % erhöht, dabei wird die Anlassversprödung behindert. Wegen der bei hohen Temperaturen Gefüge stabilisierenden Wirkung wird Molybdän in Werkstoffen für hohe Betriebstemperaturen verwendet.

Sofortkontakt +49 341 86 39 94 66