Polyvinylchlorid

Polyvinylchlorid (PVC) ist ein amorpher thermoplastischer Kunststoff. Er ist hart und spröde, wird durch Zugabe von Weichmachern und Stabilisatoren weich, formbar und eignet sich dann für technische Anwendungen. Bekannt ist PVC durch seine Verwendung in Fußbodenbelägen, für farbige Kabelumhüllungen und auch Schalplatten.

Sofortkontakt +49 341 86 39 94 66