Römische Waage (H-Zugproben)

Die Römische Waage ist eine Hebelvorrichtung, die es ermöglicht, kostengünstig eine H-Prüfung (Festigkeitsprüfung) bei Structural-Glazing-Verklebungen durchzuführen. Die H-Prüfkörper werden bis zum Bruch getestet. Die Zugfestigkeit beim Bruch sollte mindestens 0,70 MPa betragen.

Quelle: Wikipedia

Sofortkontakt +49 341 86 39 94 66