Schalldämmmaß R

Das Schalldämmmaß R ist ein logarithmisches Maß und beschreibt das Vermögen eines Bauteils, den Schall zu dämmen. Der baurelevante Bereich liegt zwischen 100 bis 3.150 Hz (Hertz). Das bewertete Schalldämmmaß Rw ist das 10-fache logarithmische Verhältnis von der auf das Bauteil auftreffenden Schallleistung zur vom Bauteil abgegebenen Schallleistung. Eine Verbesserung der Schalldämmung um 10 dB entspricht einer Halbierung der Schallleistung.

Sofortkontakt +49 341 86 39 94 66