Schallentstehung und -ausbreitung

Schall entsteht, wenn Körper in schallschwingende Bewegungen versetzt werden. Schall breitet sich gleichmäßig um die Schallquelle herum aus, wenn ihm kein Hindernis den Weg versperrt. Schall kann sich nicht im luftleeren Raum ausbreiten. Dagegen pflanzt er sich fort, sobald durch die Druckstöße die Teilchen eines Körpers ins Schwingen geraten.

Sofortkontakt +49 341 86 39 94 66