Terrakotta

In anderer Schreibweise Terracotta; wird als Materialbezeichnung für gebrannte, unglasierte Tonobjekte wie Gefäße, Plastiken und Baukeramik verwendet, gelegentlich auch als Benennung für einen warmen, erdigen Farbton. Da nur ein einmaliger Brand und relativ niedrige Temperaturen (900–1.000 °C) erforderlich sind, ist die Herstellung nicht kompliziert.

Sofortkontakt +49 341 86 39 94 66