Wärme

Wärme ist eine Energieform, die durch Umwandlung anderer Energieformen entsteht. Wenn sich ein heißer und ein kälterer Körper berühren, bezeichnet man die überfließende Energiemenge als Wärme. Dabei erhöht sich die innere Energie des kälteren Körpers. Aber nicht nur Wärme, auch mechanische Arbeit kann die innere Energie eines Körpers erhöhen.

Sofortkontakt +49 341 86 39 94 66