Wärmedurchgangskoeffizient

Der Wärmedurchgangskoeffizient U (U-Wert) ist das Maß für die physikalische Größe des Wärmestroms in Bauteilen, wenn auf beiden Seiten unterschiedliche Temperaturen herrschen. Er gibt die Energiemenge an, die in einer Sekunde durch eine Fläche von 1 m² fließt, wenn sich die beidseitig anliegenden Temperaturen um 1 Kelvin (K) unterscheiden. Die Einheit des Wärmedurchgangskoeffizienten ist W/(m²K), Watt pro Quadratmeter und Kelvin. Je kleiner die Einheit, desto besser ist die Dämmwirkung.

Sofortkontakt +49 341 86 39 94 66