Wasserstoff (H)

Wasserstoff kann durch Wasserstoffversprödung den Stahl schädigen. Er kann sowohl bei der Herstellung als auch bei der Oberflächenbehandlung in den Stahl gelangen. Durch Temperierungsmaßnahmen kann der Wasserstoff austreten.

Sofortkontakt +49 341 86 39 94 66