GIPfelstürmer

Haben Sie Interesse an aktuellen Meldungen aus unserem Unternehmen? Dann abonnieren Sie unseren GIPfelstürmer.

Bitte beachten Sie, dass wir die mit einem * versehenen Felder für eine korrekte Zusendung des GIPfelstürmers an Ihre E-Mail-Adresse benötigen.

Bei GIP Glazing wissen wir, dass Ihr Maileingang kostbar ist, daher werden wir Sie nur mit relevanten Updates über unsere letzten Projekte und branchenrelevante Themen kontaktieren. Bitte kreuzen Sie das folgende Kästchen an, um zu bestätigen, dass Sie sich freuen, von uns per E-Mail zu hören:

Haben Sie Ihre Meinung geändert? Kein Problem! Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußeile unserer E-Mails klicken. Wir werden Ihre Daten mit Respekt behandeln. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Intelligente Fassaden

Als Intelligente Fassade bezeichnet man eine gesteuerte Fassade, die aktiv auf Veränderungen des Außenklimas reagiert.

Hierbei geht es darum, natürliche Lüftung und dauerhafte Energiequellen wie Sonnenlicht, Sonnenwärme und Nachtkühlung aktiv zu nutzen. Der Sonnen- und Blendschutz stellt eine wichtige Komponente innerhalb der intelligenten Fassade dar und muss von Beginn der Planung an entsprechend berücksichtigt werden.

  • Geeignet für den Einsatz an senkrechten Fassaden
  • Reagiert aktiv auf Veränderungen des Außenklimas
  • Adaptives Layersystem mit variablen Funktionslayern
  • Aktive Nutzung von Sonnenlicht, Sonnenwärme und Nachtkühlung
  • Fassadenintegrierte Photovoltaik-Elemente generieren Primärenergie
  • Klare, reduzierte Gestaltung für höchste architektonische Ansprüche
  • Beweglichkeit der Layer verändert das Erscheinungsbild der Fassade stetig
  • Steuerung durch den Nutzer möglich
  • Dünnschicht-Photovoltaik-Layer erlauben eine homogene Struktur
  • Elemente lassen Innen- und Außenraum miteinander optisch verschmelzen

Ausführungsbeispiele für Intelligente Fassaden

Technische Daten zu Intelligente Fassaden

Werkstoff:
Aluminium
Konstruktionsart:
wärmegedämmt, hochwärmegedämmt
Systemaufbau:
Layerkonfiguration bis zu 3 Ebenen möglich
Layervarianten:
Glaslayer Isolierglas – Dämmlayer
Structural Glazing oder Standardglas – Sonnenschutzlayer
Sonnenschutz – Photovoltaik-Layer
Elementdimensionierung:
Elementabmessungen bis zu 6000 mm x 3000 mm
Flügelgrößen bis zu 3000 mm x 3000 mm
Layergewicht bis zu 500 kg
Fassadentypen:
Intelligente Fassaden, Elementfassaden, Fensterbandfassaden
Physikalische Eigenschaften:
Wärmedämmung bis zu 0,6 W/(m²K) bzw.
Uw = 0,5 W/(m²K) mit Dämmlayer möglich

Download-Center

Unser Service für Ihr erfolgreiches Projekt mit unserer Intelligenten Fassade.

Das könnte Sie auch interessieren:

Sitemap

Unternehmensgruppen

  • Logo
  • Logo
  • Logo

Sofortkontakt +49 341 870998-10