GIPfelstürmer

Haben Sie Interesse an aktuellen Meldungen aus unserem Unternehmen? Dann abonnieren Sie unseren GIPfelstürmer.

Bitte beachten Sie, dass wir die mit einem * versehenen Felder für eine korrekte Zusendung des GIPfelstürmers an Ihre E-Mail-Adresse benötigen.

Bei GIP Glazing wissen wir, dass Ihr Maileingang kostbar ist, daher werden wir Sie nur mit relevanten Updates über unsere letzten Projekte und branchenrelevante Themen kontaktieren. Bitte kreuzen Sie das folgende Kästchen an, um zu bestätigen, dass Sie sich freuen, von uns per E-Mail zu hören:

Haben Sie Ihre Meinung geändert? Kein Problem! Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußeile unserer E-Mails klicken. Wir werden Ihre Daten mit Respekt behandeln. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Textile-Fassaden

Textile-Fassaden von GIP GLAZING können als vorgehängte hinterlüftete Fassade, als Textile Sonnenschutzfassaden oder auch als bedruckte und hinterleuchtete Medienfassaden installiert werden.

Textile-Fassadensysteme können Fenster Glasfassaden und Wandflächen an Gebäuden permanent verhüllen. Textile-Fassaden sind auch vorgehängte hinterlüftete Fassaden, die an Bürogebäuden und Parkhäusern in Kombination als hochwirksamer Wärmeschutz und als außenliegender Sonnenschutz, zur Anwendung kommen. Textile-Fassaden von GIP GLAZING entsprechen dem Gedanken der Nachhaltigkeit. Textile-Fassadensysteme sind auch ein gewinnbringender Werbeträger als Medienfassade. Bei der Nutzung textiler Fassaden als Medienfassade, ist der Austausch des dekorativ gestalteten Werbeträgers für eine neue Werbekampagne, ohne nennenswerten Aufwand möglich.  

  • Geeignet für den Einsatz an vertikalen Fassaden und Polygonfassaden
  • Individuelles Design durch eine große Auswahl an Unterkonstruktionssystemen
  • Große Auswahl an Gewebematerialien
  • Minimalistische Fugenausbildung an Gebäudekanten
  • Flexibles Erscheinungsbild / Transformation der Gebäudehülle möglich
  • Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und Multifunktionalität in der Anwendung
  • Nahezu grenzenlose Architektonische Gestaltungsfreiheit
  • Planungs- und Kostensicherheit durch Fassadenplanung und Fassadenstatik von GIP GLAZING
  • Vermittlung strategischer Werbepartner auf Wunsch möglich 

Sie haben Interesse an einer Textilen-Fassade von GIP Glazing?

Der schnelle Weg zu Ihrem Angebot: Nutzen Sie unser Online-Anfrageformular ‐ wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot für Ihre Textile-Fassade.

Zum Anfrageformular

Ausführungsbeispiele für Textile-Fassaden

Technische Daten zu Textile-Fassaden im Metallbau

Werkstoff:
Aluminium und PVC-beschichtetes Polyestergewebe für Architekturanwendungen
Konstruktionsart:
vorgehängte hinterlüftete Fassade
Profilsystem:
GIP-VECO-E-5000
Anwendungsbereiche:
Neubau von Wohnhochhäusern, Bürohochhäusern, Hotelbauten und Sanierung bzw. Umbau von Parkhäusern, Bürogebäuden, Hochhäusern, Fußballstadien, Konzert- und Veranstaltungsgebäuden Temporäre Gebäude, Autohäusern und Verbrauchermärkten. Einsatz als Medienfassade und Werbeträger.
Fassadentypen:
vorgehängte hinterlüftete Fassaden Medienfassaden Sonnenschutzfassaden Zweite Haut Fassaden

Download-Center

Technische Informationen und Planungshilfen für Textile-Fassaden

Das könnte Sie auch interessieren:

Sitemap

Unternehmensgruppen

  • Logo
  • Logo
  • Logo

Sofortkontakt +49 341 86 39 94 66