Subscribe to GIPfelstürmer

We are delighted that you are interested in receiving the latest news from our company and would like to subscribe to our GIPfelstürmer newsletter.

Please note that we require you to complete all fields marked * so we can send GIPfelstürmer to you email address.

At GIP Glazing, we know that your mail is precious, so we will only contact you with relevant updates on our latest projects and industry-related topics. Please tick the box below to confirm that you look forward to hearing from us via email:

HHave you changed your mind? No problem. You can unsubscribe at any time by clicking on the link in the footer of our e-mails. We will treat your data with respect. You can find information about our privacy practices on our website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Textile-Fassaden

Textile-Fassaden von GIP GLAZING können als vorgehängte hinterlüftete Fassade, als Textile Sonnenschutzfassaden oder auch als bedruckte und hinterleuchtete Medienfassaden installiert werden.

Textile-Fassadensysteme können Fenster Glasfassaden und Wandflächen an Gebäuden permanent verhüllen. Textile-Fassaden sind auch vorgehängte hinterlüftete Fassaden, die an Bürogebäuden und Parkhäusern in Kombination als hochwirksamer Wärmeschutz und als außenliegender Sonnenschutz, zur Anwendung kommen. Textile-Fassaden von GIP GLAZING entsprechen dem Gedanken der Nachhaltigkeit. Textile-Fassadensysteme sind auch ein gewinnbringender Werbeträger als Medienfassade. Bei der Nutzung textiler Fassaden als Medienfassade, ist der Austausch des dekorativ gestalteten Werbeträgers für eine neue Werbekampagne, ohne nennenswerten Aufwand möglich.  

  • Geeignet für den Einsatz an vertikalen Fassaden und Polygonfassaden
  • Individuelles Design durch eine große Auswahl an Unterkonstruktionssystemen
  • Große Auswahl an Gewebematerialien
  • Minimalistische Fugenausbildung an Gebäudekanten
  • Flexibles Erscheinungsbild / Transformation der Gebäudehülle möglich
  • Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und Multifunktionalität in der Anwendung
  • Nahezu grenzenlose Architektonische Gestaltungsfreiheit
  • Planungs- und Kostensicherheit durch Fassadenplanung und Fassadenstatik von GIP GLAZING
  • Vermittlung strategischer Werbepartner auf Wunsch möglich 

Sie haben Interesse an einer Textilen-Fassade von GIP Glazing?

Der schnelle Weg zu Ihrem Angebot: Nutzen Sie unser Online-Anfrageformular ‐ wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot für Ihre Textile-Fassade.

Zum Anfrageformular

Ausführungsbeispiele für Textile-Fassaden

Technische Daten zu Textile-Fassaden im Metallbau

Werkstoff:
Aluminium und PVC-beschichtetes Polyestergewebe für Architekturanwendungen
Konstruktionsart:
vorgehängte hinterlüftete Fassade
Profilsystem:
GIP-VECO-E-5000
Anwendungsbereiche:
Neubau von Wohnhochhäusern, Bürohochhäusern, Hotelbauten und Sanierung bzw. Umbau von Parkhäusern, Bürogebäuden, Hochhäusern, Fußballstadien, Konzert- und Veranstaltungsgebäuden Temporäre Gebäude, Autohäusern und Verbrauchermärkten. Einsatz als Medienfassade und Werbeträger.
Fassadentypen:
vorgehängte hinterlüftete Fassaden Medienfassaden Sonnenschutzfassaden Zweite Haut Fassaden

Download-Center

Technische Informationen und Planungshilfen für Textile-Fassaden

Related topics:

Sitemap

Contact request - Instant contact